C.C.COM: Ihr Partner für
Software-Entwicklung, Forschung & Engineering

Als Projektleiter, Knowledge-Partner und Dienstleister in den Bereichen Software-Development, Forschung und Technical Engineering konnte sich c.c.com seit 1998 einen ausgezeichneten Namen machen. Mit ca. 30 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen jährlich ungefähr 2,5 Mio. Euro Umsatz – bei einem Exportanteil von 18 % und einer Forschungsquote von 12 %.

Vision

Wo wir hin wollen? Ganz klar: Niemals stehen bleiben und vor allem immer vorneweg gehen. Das war maßgeblich für den Erfolg von c.c.com seit 1998.

In den letzten Jahren haben wir uns im Bereich Software immer mehr auf Nischenprodukte spezialisiert und werden den Forschungsakzent auch in Zukunft weiter betonen. Aufgrund dieser Ausrichtung wollen wir mit unserem dritten Standbein als Personaldienstleister auch künftig ein ganz bestimmtes Marktsegment noch besser ansprechen.

Mission

Unsere tägliche Aufgabe sehen wir in der Entwicklung von speziell entworfenen Software-Lösungen, in der Beteiligung an und Durchführung von Forschungsaktivitäten sowie in der Bereitstellung von geschultem Leasing-Personal für alle flexiblen Anforderungen des Technical Engineerings.

Dabei zählen innovative Entwicklungen genauso wie die klare Kundenausrichtung, um die globale Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und unseren eigenen Unternehmens sicherzustellen.

ANSPRECHPERSONEN

KR Ing. Burkhard
Moser

Geschäftsführer

+43 316 40 95 90 – 10
bmoser@cccom.at

Joachim 
Ortner

Prokurist

+43 316 40 95 90 – 12
jortner@cccom.at

DI(FH) Johannes
Weinzerl

Leitung Forschung und Entwicklung

+43 316 40 95 90 – 13
jweinzerl@cccom.at

Mircea Cristian 
Racasan, MSc

Leitung Software-Entwicklung

+43 316 40 95 90 – 15
mracasan@cccom.at

DI Roland
Wetzl

Vertrieb und Projekte BLIDS

+43 316 40 95 90 – 14
rwetzl@cccom.at

MEILENSTEINE

2018

C.C.COM realisiert ASFINAG Reisezeiterfassung

c.c.com Moser GmbH ging in einem europaweiten Vergabeverfahren als Bestbieter hervor.

Beginnend mit Ende Februar 2018 wurde in enger Kooperation mit ASFINAG an der Umsetzung der Erstbeauftragung von 30 Stück kombinierter Bluetooth/WLAN BLIDS Sensoren und der notwendigen Software-Anpassungen der Firmware für die Integration in die ASFINAG-Infrastruktur gearbeitet. Der Rollout erfolgte Ende Juni , die Übernahme in das Reisezeit-System der ASFINAG mit 1.9.2018.

Montage auf Gantry

2017

Forschungsprojekt INK

Das Projekt INK wird unter reger Beteiligung von c.c.com zur Entwicklung sehbehindertengerechter Interfaces für blinden Menschen zur eigenständigen und sicheren Benutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel erfolgreich abgeschlossen.

Menschen virtuell wieder sehend machen – das war die Herausforderung!

2017_INK

2015

dNET Bayern / iRoute

Den Verkehr in sichere Bahnen lenken – c.c.com war federführend beteiligt

c.c.com liefert für die Autobahndirektionen Nord- und Süd-Bayern 200 Stück BLIDS-V30i-Verkehrssensoren.

DNET Bayern

2012

Marktreife Eigenentwicklung BLIDS

BLIDS geht an den Start und ist in Sachen Verkehr 4.0 erfolgreich im Einsatz!

Nach mehrjähriger Forschung und Entwicklungsarbeit – zusammen mit Partnern – launcht c.c.com das Erfolgsprodukt BLIDS (Success-Story BLIDS lesen).

2012_BLIDS

2010

Sieger Innoward

Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen in den letzten Jahren freut sich c.c.com über den Sieg beim Innoward, den Innovationspreis der Wirtschaftskammer Steiermark.

c.c.com beweist die Kompetenz für innovative Software-Entwicklungen mit dem Innovationspreis!

2010_innoward

2002

Start Forschung & Entwicklung

Gefragter Forschungspartner: c.c.com

Seit 2002 arbeitet c.c.com mit universitären Einrichtungen und Fachhochschulen sowie mit Industriepartnern, die in ihren Bereichen oft zu den Marktführern gehören, an bahnbrechenden Technologien für die Zukunft.

Forschung

1998

Unternehmensgründung

c.c.com startet vor der Jahrtausendwende durch!

c.c.com wird 1998 von Burkhard Moser gegründet und bietet am Firmensitz in Raaba-Grambach bei Graz richtungsweisende Software-Lösungen im europäischen und globalen Kontext.

start_cccom

C.C.COM Auszeichnungen

2002
FUTURE AWARD

Hauptpreis Future Award (Kategorie Mobile Solutions) für das Projekt Mobiles Babyphone

2006
FAST FORWARD AWARD

Finalist Fast Forward Award (Wirtschaftspreis Land Steiermark) für das Projekt BLIDS

2010
INNOWARD

Sieger Innoward (Innovationspreis Wirtschaftskammer Steiermark, Kategorie Produkt und Design) für das Projekt BLIDS network

2010
CONSTANTINUS AWARD

3. Platz beim Constantinus Award (Beratung und IT) für das Projekt BLIDS network

2010
FAST FORWARD AWARD

Finalist Fast Forward Award (Wirtschaftspreis Land Steiermark) für das Projekt BLIDS network

2011
TOP EXPORTEUR

Ehrenpreis TOP Exporteur wegen herausragender Verdienste um die österreichische Exportwirtschaft (Wirtschaftskammer Österreich)

2016
SPRING-AWARD

Siegerprojekt beim SPRING AWARD 2016 im Innovationsfeld Gütermobilität im bmvit-Programm „Mobilität der Zukunft“ für das Forschungsprojekt „ILKÖ – Integriertes Logistiknetzwerk KV“